Dampfen und ein Kraftfahrzeug fahren

Die Schlagzeilen und Medienberichte haben ein Narrativ geschaffen, dass ein Gesetz, das das Dampfen im Auto und am Steuer kriminalisiert, nun in Kraft ist.

Ist es illegal, beim Autofahren zu dampfen?

Es gibt kein neues Gesetz, das speziell auf das Dampfen während des Fahrens abzielt. Aber gleichzeitig unterliegt ein Vaper, der ein Fahrzeug führt, den bestehenden Gesetzen bezüglich fahrlässigem Fahren.

Da das Verdampfen von Wolken den Sichtbereich blockieren kann, kann diese Aktion in Kombination mit dem Autofahren potentiell gefährlich sein. Seien Sie sich dessen bewusst!

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie ein Strafverfolgungsbeamter eine Verwarnung für das Dampfen und Fahren aussprechen kann.

 

Fast überall hat die Rechtsprechung ein Gesetz bezüglich SMS und Auto fahren verabschiedet

 

In vielen Staaten bezieht sich der Wortlaut der Gesetze zum Thema „SMS und Fahren“ auf die Verwendung eines „tragbaren elektronischen Geräts“ während der Fahrt.

Zumindest gab es einen Fall, in dem ein Fahrer für das Dampfen während der Fahrt angeklagt wurde. Einem Fahrer wurde ein Strafzettel für das Dampfen am Steuer ausgestellt, weil er ein tragbares elektronisches Gerät benutzt hat.

Wenn Sie eine Pause machen oder Parken ist e aber absolut kein Problem. Probieren Sie doch einmal das Pie e Liquid von German Flavours

pie e

Problem die versperrte Windschutzscheibe

 

In jedem Bundesstaat gibt es Gesetze, die den Zustand und die Sichtbarkeit der Windschutzscheiben von Fahrzeugen regeln. Die Gesetze beinhalten Sicherheitsstandards für Windschutzscheiben und verlangen Dinge wie funktionierende Scheibenwischer.

Das macht Sinn. Wenn Sie also fragen, ob es illegal ist, zu dampfen und zu fahren, sollten Sie die Sicherheit im Auge behalten. Es gibt zwar kein spezielles Gesetz, das sich mit dem Dampf von elektronischen Zigaretten befasst, aber in fast allen Staaten gibt es einen Gesetzestext, der sich auf „Behinderung“ bezieht.

Im Wesentlichen kann alles, was die Sicht behindern kann, als Verstoß angesehen werden.

Gesetz in Alabama: Es darf kein undurchsichtiges Material die Windschutzscheibe, die Seiten- oder Heckscheiben bedecken.

Beispiele für Gesetze, die die Sicht des Fahrers durch die Windschutzscheibe betreffen, sind weit gefasst.