Wie Sie Ihr Bewerbungsschreiben anpassen

Sind Sie ein „allgemeiner“ Mitarbeiter?

Natürlich nicht! Sie verfügen über einzigartige Fähigkeiten, Erfahrungen und Persönlichkeitsmerkmale, die Sie zu einem unentbehrlichen Teil des Teams machen werden, dem Sie schließlich beitreten werden.

Aber spiegelt Ihr Bewerbungsschreiben all dies wider?

Wenn Sie noch ein allgemeines Bewerbungsschreiben verwenden, wahrscheinlich nicht. Ein maßgeschneidertes Anschreiben – eines, das der Stellenbeschreibung genau entspricht und Ihren einzigartigen Wert darstellt – ist unerlässlich, um sich in den Augen eines Personalverantwortlichen hervorzuheben.

Bevor Sie sich für Ihre nächste Stelle bewerben, verwenden Sie diese Tipps, um ein überzeugendes Bewerbungsschreiben zu erstellen, das Sie als idealen Kandidaten positioniert

 

Bewerben Sie sich nur auf Stellen, für die Sie gut geeignet sind

 

Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens die Grundqualifikationen für die Stelle erfüllen. Wenn Sie nicht im Entferntesten qualifiziert sind, wird Ihnen auch das beste Bewerbungsschreiben der Welt nicht die Stelle verschaffen.

Überspringen Sie den langweiligen Eröffnungssatz. Wenn Sie mit einer Aussage wie „Ich reiche diesen Lebenslauf als Antwort auf Ihre Online-Bewerbung für eine (Stellenbezeichnung) ein“ beginnen, versetzen Sie sich in die gleiche Kategorie wie 90% der anderen Arbeitssuchenden da draußen. Passen Sie Ihren ersten Satz an die Stelle an und beginnen Sie mit einer Eröffnungserklärung, die die Aufmerksamkeit eines Personalverantwortlichen erregt.

 

Erwägen Sie einen Eröffnungssatz mit folgenden Inhalten

 

Heben Sie eine Ihrer wichtigsten Leistungen hervor (die für die freie Stelle relevant ist).

Stellen Sie eine zum Nachdenken anregende Frage.

Erwägen Sie ein eindringliches Zitat über Sie von einem ehemaligen Arbeitgeber.

Zeigen Sie, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben.

Verweist auf eine kürzliche Erwähnung des Arbeitgebers in den Nachrichten oder zitiert eine Statistik über die Leistung der Organisation. Achten Sie nur darauf, dass Sie ein Thema oder eine Zahl wählen, die Sie mit der von Ihnen angestrebten Position in Verbindung bringen können.

Verwenden Sie die Einzelheiten der Stellenausschreibung. Lesen Sie die Beschreibung sorgfältig durch und listen Sie die Schlüsselkriterien auf, die der Arbeitgeber benötigt (Fähigkeiten, Ausbildung und Erfahrung). Führen Sie für jedes Kriterium Ihre Fähigkeiten, Erfahrungen und Leistungen auf, die relevant sind. Erstellen Sie eine Aufzählung, aus der hervorgeht, wie Sie die wesentlichen Anforderungen erfüllen, und verwenden Sie diese als Grundlage für den Hauptteil Ihres Bewerbungsschreibens.

Auf der Jobsuche? Hier erhalten Sie weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.